Energieberatung

Nutzen Sie die zusätzlichen Energiedienstleistungsangebote Ihrer Freitaler Stadtwerke.

  • Energieausweis

    Der Energieausweis enthält wichtige Informationen zur Energieeffizienz einer Immobilie, die den Kauf- bzw. Mietinteressenten zugänglich gemacht werden sollen. Immobilienbesitzer müssen zu diesem Zweck spätestens ab 01.07.2008 bzw. ab dem 01.01.2009 im Rahmen der Ausweiserstellung die energetische Qualität ihres Gebäudes ermitteln und dokumentieren. Die im Rahmen der Ausweiserstellung ebenfalls erteilten Modernisierungsempfehlungen sollen dabei einen Anstoß für gezielte Modernisierungsmaßnahmen geben,  die die energetische Qualität des Gebäudes steigern und somit dessen Wert erhalten oder erhöhen können. Die Freitaler Stadtwerke GmbH bietet Ihnen eine kostengünstige Erstellung von rechtssicheren Energieausweisen an. Alle relevanten Daten werden erfasst, berechnet, ausgewertet und in der vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Formularform übersichtlich zusammenfasst.

    Der ausgestellte Ausweis ist dann 10 Jahre gültig.

    Die Eigentümer der meisten Gebäude haben die Wahlfreiheit zwischen dem bedarfsorientierten oder verbrauchsbasierenden Energieausweis. Während die Erstellung des verbrauchsbasierenden Energieausweises an bestimmte Bedingungen gebunden ist, ist die Erstellung eines bedarfsbasierenden Ausweises immer möglich. Es ist zu beachten, dass bei gemischt genutzten Gebäuden gegebenenfalls für den Wohnbereich und für den Nichtwohnbereich die Erstellung von zwei getrennten Energieausweisen erforderlich wird.

    Unter Download finden Sie die Preise für verbrauchs- und bedarfsbasierende Energieausweise sowie das Auftragserfassungsprotokoll, welches Sie online vervollständigen und uns per E-Mail zusenden können.

    vertrieb-management@ftl-stadtwerke.de

    Download

  • Energiesparen

    Das Motto heißt:
    Weniger Energie für mehr Komfort! Das geht nicht, denken Sie? Mit effizientem Energieeinsatz ist das einfacher als Sie glauben.

    Wollen Sie den Energieverbrauch auch in Ihrem Haushalt senken? Wir geben Ihnen ein paar praktische Tipps, wie Sie Energie effizient einsetzen, dabei Geld sparen und die Umwelt entlasten.

    Für weitere Fragen rund um das Thema Energiesparen wenden Sie sich gern persönlich oder telefonisch an Herrn Brettschneider, Telefon: 0351 64828-413.

    Haushaltsgeräte

    • Kauf von energieeffizienten Geräten (Kennzeichnung durch Blauen Engel, EU-Umweltzeichen, Energy Star oder TCO-Prüfzeichen)
    • EU-Energielabel beachten
    • Stand-by-Betrieb von elektrischen Geräten abschalten
    • Wasch- und Geschirrspülmaschine nur voll beladen benutzen (Spar- und Kurzprogramme)
    • Energiesparen durch Anschluss der Waschmaschine an Warmwasser
    • Kühlschrank nicht neben Wärmequellen wie Heizung, Herd, Geschirrspüler oder Waschmaschine stellen
    • Kochplatte und Backofen zehn Minuten vorher abschalten und die Nachwärme nutzen
    • Nutzung der Energiesparfunktion Ihres Computers
  • Thermografie

    Unser neuer Service für Freitaler Hauseigentümer.

    Lassen auch Sie Ihr Haus mittels Wärmebildkamera fotografieren. Für 99,00 Euro* inkl. der gültigen MwSt. dokumentieren wir die energetischen Schwachstellen an Ihrem Objekt und machen sie für Sie sichtbar.

    Anhand dieser Thermogramme können Maßnahmen zur Energieeinsparung durch Sie bzw. ein Ingenieurbüro effektiv geplant und umgesetzt werden.

    Wenden Sie sich zur Terminabsprache, aber auch bei allgemeinen Fragen zu diesem Thema, gern persönlich an unsere Energieberater Herrn Taggesell, Tel. 0351 64828-562, und Herrn Brettschneider 0351 64828-413 oder besuchen Sie uns im Kundenzentrum auf der Potschappler Straße 2 in Freital.

    PS.: Für ein optimales Bildergebnis sind die Aufnahmen im Zeitraum November bis März nötig.

    * inklusive Nachlass von 30,00 Euro brutto für Kunden der Freitaler Stadtwerke GmbH

    Download

  • Förderprogramme

    Förderung bei Umstellung Ihrer Heizungsanlage auf Erdgas.

    Ist Ihre Heizungsanlage auch längst überholungsbedürftig? Dann sollten Sie jetzt handeln!

    Auch in diesem Jahr bietet die Freitaler Stadtwerke GmbH attraktive Zuschüsse für Privathaushalte bei der Umstellung alter Heizungsanlagen auf den umweltfreundlichen Energieträger Erdgas bei Abschluss eines Liefervertrages mit der Freitaler Stadtwerke GmbH.

    Unser Kundenberater Herr Brettschneider, Tel. +49 351 64 828 – 413, informiert Sie vorab gern über die Details.

    Förderung für Erdgasfahrzeuge

    Bereits seit vielen Jahren fördert die Freitaler Stadtwerke GmbH clevere Freitaler, die kräftig sparen und zugleich noch die Umwelt schonen wollen.

    Wenn Sie Kunde der Freitaler Stadtwerke GmbH sind und bis 31.12.2020 auf Ihren Namen ein mit Erdgas betriebenes Fahrzeug zulassen*, erhalten Sie für 2.500 kg Erdgas einen Rabatt von 15 ct brutto je Kilogramm Erdgas auf den jeweils gültigen Erdgaspreis. Dieser wird sofort gutgeschrieben und vom Rechnungsbetrag an der Kasse abgezogen.

    Dieses Rabattangebot können Sie exklusiv an der Aral Tankstelle, Dresdner Str. 166 in Freital einlösen. Es gilt nicht an anderen Erdgastankstellen.

    Weitere Informationen erhalten Sie von Frau Ditz, Tel. +49 351 64 828 – 411, in unserem Kundenzentrum auf der Potschappler Str. 2 oder auch hier im Internet!

    * gilt nur für Fahrzeuge mit Erstzulassung bzw. Erdgasnachrüstung sowie Zweitzulassung von Vorführwagen aus Autohäusern.